Aktuelle Regelungen

Öffnungszeiten

Keine Zugangsbeschränkungen durch 3G oder 2G für den Bibliotheksbesuch (Ausnahme für Veranstaltungen: 2G)
Bei akuten Atemwegserkrankungen ist der

Zutritt nicht gestattet!

Was derzeit in unseren Bibliotheken möglich ist:

  • Aufenthalt mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz und unter Berücksichtigung der Abstandsregeln
  • Aufenthalt max. 30 Minuten (Ausnahme: Arbeitsplätze Nutzung 60 Minuten + durchgängige Maskenpflicht)
  • Registrierung entfällt laut aktueller Umgangsverordnung
  • Medien ausleihen (Selbstverbuchung)
  • Nutzung der Magazinbestände vor Ort
  • Medien zurückgeben während der Öffnungszeiten (Außenrückgabe steht Mo-Sa außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Sie ist von Samstag 10 Uhr bis Montag 8 Uhr geschlossen)
  • Anmeldung und Verlängerung von Ausweisen
  • Klärung von Benutzerkonten
  • Abholung von bestellten Medien
  • Fachauskunft
  • Kontaktlose Bezahlung von Entgelten
  • Kopieren und Scannen
  • Nutzung Readerprinter nach vorheriger Terminbuchung (ohne Einweisung)
  • PC-Nutzung in geringer Anzahl
  • WLAN
  • Nutzung der Carrels nach Voranmeldung

Was derzeit in unseren Bibliotheken NICHT möglich ist:

  • Aufenthalt in Gruppen
  • Nutzung der Sonderräume (Gottfried-Benn-Raum, Lernwerkstatt)
  • Führungen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche vor Ort (digitale Facharbeitsführung ist buchbar)
  • Wir haben digitale Formate eingerichtet. Informieren Sie sich auf unserer Veranstaltungsseite

Regelungen bei Veranstaltungsbesuchen für Erwachsene:

Hier gelten die Festlegungen der aktuellen Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg.

  • Nachweispflicht der 2G-Regel (geimpft oder genesen)
  • Personenregistrierung zur Kontaktnachverfolgung
  • Online-Anmeldung für die jeweilige Veranstaltung auf der Veranstaltungsseite (oder telefonisch unter 0331 6600)
  • Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen, möglichst 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
  • Die Bestuhlung erfolgt nach dem vorgeschriebenen Mindestabstand, so dass bei Einnahme des Platzes der Mund-Nasenschutz abgenommen werden kann.

Weitere Informationen (FAQ)

QR-Code - URL