PULS DER ZEIT : MIT JOURNALISTINNEN UND JOURNALISTEN DISKUTIEREN (Online)

15. Sep. 2021 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Thema: Wie schützen wir den Reichtum des Lebens - die Welt vor den großen UN-Gipfeln zu Biodiversität und Klima.“

Die RiffReporter widmen sich in einem intensiven Recherche-Projekt mit dem Titel „Countdown Natur“ der Frage, wie die Vielfalt des Lebens auf der Erde zu schützen ist: Denn bisher hat der globale Naturschutz fast alle Ziele verfehlt, der Verlust der Biodiversität beschleunigt sich weiter und die Zukunft unzähliger Tier- und Pflanzenarten steht auf dem Spiel. Doch was muss geschehen, um diesen dramatischen Prozess aufzuhalten? Haben wir überhaupt noch eine Chance, etwas zu ändern?

Das Jahr 2021 sollte ein Schicksalsjahr für die Natur werden, weil in zwei großen UN-Umweltgipfeln darüber entschieden werden soll, welche Maßnahmen getroffen werden müssen, um die weitere Zerstörung der Lebensvielfalt aufzuhalten. Welche Rolle spielen diese Konferenzen für den Naturschutz? Können dort wirklich effektive Ziele verabschiedet werden? Wie ist der politische Prozess zu bewerten?

Thomas Krumenacker begleitet den politischen Prozess im Rahmen des Projektes Countdown Natur intensiv und diskutiert bei dieser Veranstaltung zusammen mit Christian Schwägerl die Entwicklungen der letzten und kommenden Monate und was es braucht, um unsere Erde zu retten.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Förderverein Potsdamer Bibliotheksgesellschaft e.V.

Eintritt frei
Die Veranstaltung findet online über Zoom statt.

Plätze: 
40
QR-Code - URL