NEU: Gemeinsam lesen, denn lesen macht glücklich! - offene Lesenachmittage

01. Mär. 2023 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Unter diesem Motto lädt der Förderverein Potsdamer Bibliotheksgesellschaft e.V. jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 17 bis 18:30 Uhr zu einem kostenlosen, offenen Lesenachmittag bei Tee und Gebäck ein.

Literatur berührt uns nicht nur oberflächlich und vorübergehend, großartige Autoren gehen auch unter die Haut.
Das gemeinsame Erleben bedeutender Texte hat eine wohltuende und stabilisierende Wirkung auf unsere innere Welt. Das gilt sowohl für Viel-Leser:innen als auch für Gar-Nicht-Leser:innen.
Nach dem Vorbild des Liverpool-Projektes "Shared Reading" werden alle Teilnehmenden einen Text gemeinsam lesen, auf sich wirken lassen und über das Gelesene sprechen.
Literarische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Moderatorin: E.M. Jenny Oldenburg

Ort: Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum, 1. OG, Gottfried-Benn-Raum

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, Anmeldungen werden erbeten unter emja.oldenburg@gmail.com oder Tel. 0331 -23619894
Wir freuen uns auf Sie!