AKADEMIE IN DER BIBLIOTHEK - Vortrag von Olaf Thiede

17. Okt. 2024 - 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

REFORMZEIT— Zwischen Jugendstil und Art Deco

Referent: Olaf Thiede

In der Zeit von etwa 1905 bis 1914 / 1920 liegt eine künstlerisch und gesellschaftlich Phase, die fälschlicherweise oft noch immer dem bereits verblassten Jugendstil zugeordnet wird, ohne diese Zeitspanne der „Frühen Moderne“ genau zu betrachten. Man hat es eilig, die „Alte Welt“ hinter sich zu lassen und sich kompromisslos der „Moderne“ zuzuwenden. Tatsächlich wird diese Zeit des Übergangs meist noch nicht einmal mit einem konkreten Namen benannt. Diese Zeit hat ihre eigenen stilistischen Eigenheiten nicht nur in der Architektur, sondern auch im Innendesign, in der Gartengestaltung oder der Verkehrstechnik sowieim Kunsthandwerk, insbesondere die Schrifgestaltung, Glaskunst oder die Bildhauerei.

In Kooperation mit der Akademie 2. Lebenshälfte e.V.

Eintritt: 8,00 Euro
Ort: Hauptbibliothek, Veranstaltungssaal

Plätze: 
90