Dinosaurier sind ausgestorben? Falsch gedacht! Literaturtage 2017

14. Nov. 2017 - 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Dinosaurier sind ausgestorben? Falsch gedacht!

Kinderbuchautorin Katharina Wieker liest aus ihrem Buch „Die Dinorinos“.
Drei kleine Dinos wohnen in Juris Kinderzimmer und machen jede Menge Quatsch.

In der Reihe Dinorinos dreht sich alles um Juri und seine drei lebendig gewordenen Spielzeug-Dinos. Die spannenden und lustigen Geschichten eignen sich für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren zum Vorlesen und ab 7 Jahren zum ersten Selberlesen. Die bunten Bilder sorgen für viel Spaß beim Lesenlernen. Für alle Dinosaurier-Fans ein Muss!

Juri hat ein Geheimnis, genau genommen sogar drei: Happi, Igur und Permilla. Diese waschechten Mini-Dinos können alles. Happi kann richtig viel futtern, Igur kann besonders neugierig sein und Permilla kann sich toll verkleiden. Am liebsten stellen sie Juris Zimmer auf den Kopf. Doch eins ist klar, die Dinorinos sind Juris allerbeste Freunde. Als sie eines Tages verschwinden, gibt er alles, um die drei wiederzufinden.

Spiel, Spaß und Spannung mit den Dinorinos!

| Für 1. bis 2. Klasse | Veranstaltungssaal | SLB

Eintritt frei!

Plätze: 
80
QR-Code - URL

SITE-URL
scan to page